Neuigkeiten vom Chiemsee

Die Vier-Jahreszeiten-Kochmanufaktur

Chiemsee-Fische am 2. Mai 2020 - 18 Uhr

Die Badesaison beginnt und der See erwacht. Kaum ein See bietet so viele Facetten wie das Bayerische Meer. Der geschichtliche Hauch von den Inseln bietet das totale Kontrastprogramm zu den Sundowner Bars und Chillout Klängen an den Ostufern. Für sportliche Aktivitäten hat sich der Chiemsee ebenfalls zu einem Hot Spot entwickelt.

Außerdem ist das kühle Nass schon seit Generationen ein Zuhause für heimische Fischereien. Dieses Handwerk steht im Mittelpunkt unseres kulinarischen Abends. Spannende Geschichten zum traditionellen Fischfang wird uns die Familie Stephan aus Prien präsentieren.


APERITIF:

Sommerlicher Lemongrass-Cocktail

MENÜ:

Aal-Häppchen

Hausgemachte Chiemseefischsuppe mit Gemüsejulienne, Knoblauchmayonnaise, Croutons und Bergkäse von der Biosennerei Hatzenstätt

Steckerlfisch mit Folienkartoffeln aus dem Feuer und Kräuter-Creme

Flambierter Pfirsisch-Schmarrn

RAHMENPROGRAMM:

Chiemseefischerei Stephan, Prien.

http://www.chiemseefischerei-stephan.de/?fbclid=IwAR0usI1KdFGKUYsQ9A3xMNqAuhBTWY657TTUVTOUENmnAf4qeRhI1SlkehU

 


 

Ticketpreis: 75 Euro pro Person